NEWS

Update 15.06.2021

Der neueste Track von Düsenton Berlin (siehe auch Seite PRODS)

Neptun

Die Space-Odyssey von Düsenton Berlin führt uns vom Mond aus direkt an den äußersten Rand unseres Sonnensystems. Der Track mit „Easy-Listening“ anleihen, könnte vermutlich auch in einer Raumhafen-Bar auf einem der Monde des eisblauen Planeten laufen. Ob der Error 21 am Ende behoben werden kann, überlasse ich Euch…

 

Update 15.05.2021

THEMENWECHSEL

Bisher war meine Kreativität Urbanen Umständen geschuldet.
Ein großer Teil meines musikalischen Schaffens trägt Hauptstädte im Titel.

Der letzte Track von meinem Hauptstadt Zyklus kennzeichnet den Übergang von der WELT zum WELTRAUM, trägt den Namen LUNA-CITY und ist im Mai 2021 erschienen (siehe auch Seite PRODS).

Die fiktive Hauptstadt LUNA-CITY auf dem Mond versteht sich als Sprungbrett der Menschheit zu unendlichen Weiten. Was uns dort erwartet steht buchstäblich in den STERNEN.

Mit LUNA-CITY beginnt eine neue Ära, denn künftige Produktionen werden Namen von Planeten, Sternen oder Galaxien tragen und meine Kreativität wird sich an reiner Vorstellungskraft abarbeiten müssen. Ein Universum voller Möglichkeiten.

Ich hoffe die Reise wird für Euch genauso spannend wie für mich.

Auf geht’s! Mit DÜSENTON zu den STERNEN…

Beste Grüße, Slyder-Düsenton Berlin, 15.05.2021

Schreibe einen Kommentar